Publikationen/ Lehrtätigkeit Archiv

Termine

Samstag, 3.12.2016 - Sonntag, 4.12.2016, Hochschule für Musik Detmold
Seminarworkshop für Studierende des Weiterbildungs-Studiengangs "Musikvermittlung" zum Thema "Kompositionspädagogische Konzepte der experimentellen Klanggestaltung"

Dienstag, 22.11.2016 Musikakademie Schloss Weikersheim
Seminarworkshop im Rahmen der Weiterbildungsmaßnahme KomPäd zum Thema "Kompositionspädagogische Konzepte mit Referenzwerken"

Freitag, 18.11.2016 Klangradar 3000 im Rahmen von Greatest Hits auf Kampnagel Hamburg, Jarrestraße, 17.00, KMH
Uraufführung eines neuen Werkes des Musikkurs 13 der Stadtteilschule Mitte

Samstag, 19.11.2016 Klangradar 3000 im Rahmen von Greatest Hits auf Kampnagel, Jarrestraße, 16.30 K2
Abschlusskonzert der 17. Reise 21 mit Uraufführungen von Schülergruppen der
Stadtteilschule Langbargheide
Stadtteilschule Meiendorf
Alberst Schweitzer Stadtteilschule und des
Friedrich-Ebert-Gymnasiums

Donnerstag, 03.11.2016 Klangradar Hannover-Vision Kirchenräume, Abschlusskonzert
17.00 Jüdische Gemeinde Hannvover, Synagoge
18.00 Christuskirche Hannover
19.15 Helig-Geist-Kirche Sarstedt

 

Mittwoch, 21.Januar 2015, 18.00, Netzwerk Junge Ohren, „Heilig-Kreuz-Kirche“ Zossener Str. 83 Abschlusskonzert "Klangradar-Berlin" mit Kompositionen von Schülergruppen der Walt-Disney-Grundschule Gropiusstadt Peter-Petersen-Grundschule Neukölln Freie Naturschule Pankow Künstlerische Leitung und Moderation: Burkhard Friedrich www.jungeohren.com | www.klangradar-berlin.de | Klicken Sie hier für einen Artikel über Klangradar-Berlin", erschienen in der Neuen Musik Zeitung Dezember 2014

Februar-Juni 2015, Künstlerische Leitung "Klangradar-Bremerhaven" in Kooperation mit dem Stadttheater Bremerhaven und allgemeinbildenden Schulen Bremerhavens: "Bremerhaven-urban sounds

Montag, 2.- Dienstag 3.2.2015, Hochschule für Musik Saar, Saarbrücken „Kompäd“-Tagung in Kooperation mit Jeunesses Musicales und der Folkwang-Musikuniversität Essen
Vortrag : "Experimentelle Klanggestaltung und Komposition in der Musikpädagogik-Eine Qualifizierung für Komponisten?"

Samstag, 14.2.2015, 19.00, Essigfabrik Lübeck, Kanalstr. 26-28 Abschlusskonzert des "Schulprojekt Neue Musik-Fachdidaktik Komposition" Mit der 12.Klasse Musik der "Baltic-Gesamtschule" Lübeck unter der Leitung von Studierenden BA und MA of Music der Musikhochschule Lübeck Vorkonzert im Rahmen der Konzertreihe "Klangrauschen" www.mh-luebeck.de/studium/lehrangebot | www.klangrauschen.com

Donnerstag, 26.2.2015 – Samstag, 28.2.2015, Salzburg "Musik in Szene – Szene in Musik Interdisziplinäre Aspekte der Musikvermittlung" Vortrag und workshop: Freitag, 27.2.2015 14:00 – 15:30 "sound copies – experimentelle Klanggestaltung und graphische Notation" www.musicaustria.at/mv-tagung

Donnerstag, 12.3.2015, 18.00, Philharmonie Berlin, Hauptfoyer Abschlußkonzert des Education-Projektes „MusikPlus - Erinnerungen“ mit Uraufführungen von neuen Kompositionen des LK Musik des Gymnasiums Berlin-Tiergarten und des GK Musik der Evangelischen Schule Berlin-Neukölln Projektleitung: Burkhard Friedrich Moderation: Andrea Tober http://www.berliner-philharmoniker.de/konzerte/kalender/details/21170/

ZKM Karlsruhe: GRENZERFAHRUNGEN zur STUNDE NULL-EUROPA NACH ENDE DES 2.WELTKRIEGES
Ein europäisches Kunst-Projekt zum 70. Jahrestag 23.-27.3.2015 workshop-Phase Freitag, 8.Mai 2015 Uraufführung, Berlin-Gethsemanae-Kirche Leitung des Teilprojektes "Klang" mit SchülerInnen des Droste-Hülshoff-Gymnasiums Berlin und französischen und polnischen AustauschschülerInnen.

Sonntag, 26.4.2015, 15.00, Stadttheater Kiel "Chiffren-Preis 2015" Improvisationsworkshop mit den Teilnehmenden www.chiffren.de/projekte/chiffren-preis/about.html

Dienstag, 2. Juni 2015, 18.00, ATZE Musiktheater Berlin, Luxemburger Straße 20
Abschlußkonzert „Klangradar Berlin – Die Grünlinge“, Netzwerk Junge Ohren Erika-Mann-Grundschule Rudolf-Wissell-Grundschule Adolf Glaßbrenner-Grundschule Künstlerische leitung und Moderation: Burkhard Friedrich www.klangradar-berlin.de

Samstag, 13.6.2015, 19.30, Stadttheater Bremerhaven
Philharmonisches Orchester „Urban sounds recollected“ (UA der Gemeinschaftskomposition der Komponisten Gregory Büttner, Robert Engelbrecht, Burkhard Friedrich, Ezzat Nashashibi, Marc Pira und der Komponistin Dodo Schielein für Orchester)
Abschlußkonzert „Urban sounds-Wie klingt Bremerhaven?“ mit Werken und Aufführungen Bremerhavener SchülerInnen und Schüler, uraufgeführt zusammen mit Gästen des Philharmonischen Orchesters Künstlerische Leitung und Moderation: Burkhard Friedrich

Jubiläum "30 Jahre Bundeswettbewerb Jugend komponiert 2015"
25.-27.9.2015 Tagungsstätte Schloss Weikersheim:
Vortrag und Podiumsdiskussion: „Klangradar – Experimentelle Klanggestaltung und Komposition“ https://www.jmd.info

Klangradar Berlin
Praxisbegleitende Fortbildungen zum Thema „Experimentelle Klanggestaltung und Komposition in der Primarstufe“ Infos unter www.klangradar-berlin.de
Termine:
02.09.2015
07.010.2015
04.11.2015
09.12.2015 jeweils 14.30-18.30

Landesfachtag Schulmusik "Musik: Individuell fördern – gemeinsam erleben"
6./7.11.2015 Musikhochschule Lübeck
Freitag, 6.11.2015, 17.30 workshop: “Sound copies-Ästhetische Wahrnehmung und Komponieren” www.schleswig-holstein.de/DE/Landesregierung/IQSH/iqsh_node.html

"Klangradar 3000 – Reise 21"
Abschlusskonzert im Rahmen von Greatest Hits Kampnagel-Hamburg
Samstag, 21.11.2015, 16.00 Moderation und Künstlerische Leitung: Burkhard Friedrich www.klangradar3000.de

Symposion "Musik und Inklusion" der LandesMusikAkademie Hamburg
Freitag, 28.11.2015, Jugendmusikschule Hamburg, Mittelweg 42
Vortrag: Experimentelle Klanggestaltung braucht experimentelle Didaktik Konzepte des voraussetzungslosen musikalischen Lernens vom Experiment zum Komponieren in heterogenen Lerngruppen
http://blog.landesmusikakademie-hamburg.de/28-nov-2-symposium-musik-inklusion-musik-verbindet/

 

Publikationen

Klangwelten des 21.Jahrhunderts in der Musikalischen Bildung-Kompositionspädagogik in Theorie und Praxis
Verlag Dr.Kovac, Hamburg
ISBN 978-3-8300-9307-7
Hier geht's zum abstract und hier zur Bestellung

 _______________________

In: Musik&Bildung (2/2016)
„sound copies-eine klangschatzsuche“ Verlag: Schott

 

In der Neuen Musik Zeitung, Dezember 2014
Klicken Sie hier für einen Artikel über "Klangradar-Berlin
www.klangradar-berlin.de

In: „neues hören und sehen...und vermitteln“ (06/12)
"Neue kompositorische Konzepte und Modelle in der Musikvermittlung"
Verlag: ConBrio, Regensburg
ISBN: ISBN 978-3-940768-34-6

Komponieren mit Schülern 04/11
"Konzepte | Förderung | Ausbildung"
Verlag: ConBrio Regensburg
ISBN: 978-3-940768-22-3

 

www.musik-erfinden.de (11/08)
"Musikvermittlung: Die Inflation der Konzepte - education oder entertainment"

Positionen (05/07)
"Initialzündung Crossover"
Anthony Braxton-Frank Zappa-Edgar Varése und die Folgen (Klicken Sie auf den Link für ein Text-PDF des Artikels)

Neue MusikZeitung (9-05)
“5 Jahre ‘Reise in die Musik des 21. Jahrhunderts'“

"Positionen"
"Konzeption=Subversion?"
Zur Lage der Neuen Musik im Konzertbetrieb
05/06 (Klicken Sie auf den Link für ein Text-PDF des Artikels)

"Musik&Bildung" (Schott-Verlag)
' Eine Reise in die Musik des 21. Jahrhundert'
vorraussichtliches Erscheinungsdatum 8/9-04

Neue MusikZeitung'
"Response-Komponisten im Musikunterricht"
Oktober+November 2002

'Musik&Ästhetik' Juli 2002
"Komponieren und Musikerziehung - Versuch einer Annäherung"

'Musik&Bildung' 1999
"Komposition in der Jugendmusikschule - Zukunftsweisende Projekte"

Für weitergehende Information über Kompositionspädagogik siehe auch die Website der Universität Giessen: www.kompositionspaedagogik.de